4 minuten

die bahn tönte kürzlich noch vollmundig, dass berlin-reisende 4 minuten sparen würden, wenn fernzüge nicht mehr am bahnhof zoo halten würden. deshalb beschloss die bahn zum fahrplanwechsel im mai, trotz heftiger proteste, am bahnhof zoo nicht mehr anzuhalten. mittlerweile kristallisiert sich heraus, dass aus 4 minuten beschleunigung, bis zu 18 minuten längere fahrzeit werden. steht recht plausibel erklärt und von bahn-sprechern unwidersprochen im tagesspiegel vom 8. märz. erklärung der bahn: die züge müssten im neuen lehrter stadtbahnhof bis zu 18 minuten stehen, um wieder „in den Takt” zu kommen.

der bahn, so scheint es, macht es spass ihre kunden zu verwirren und zu verarschen.

2 Comments so far

  1. sirstick (unregistered) on March 13th, 2006 @ 10:48 pm

    IX is back on Metblogs! Horray!


  2. ix (unregistered) on March 13th, 2006 @ 11:14 pm

    schnellmerker! hihi.



Terms of use | Privacy Policy | Content: Creative Commons | Site and Design © 2009 | Metroblogging ® and Metblogs ® are registered trademarks of Bode Media, Inc.