Fuckparade

Die Berlinblogs per RSS-Reader durchforstend, lass ich eben folgendes:

logo-gegen-nazis-small.gif Unter dem Motto, “Kein Kiez für Nazis”, bekennen sich einige in Friedrichshain zur Problematik immer mehr zunehmender rechter Gewalt in ihrem Kiez und laden daher alle dazu ein sich mit ihnen zu engagieren.

Und wann geht’s los? Bereits morgen, Samstag, 18.03.2006.

Die nette Veranstaltung heisst dann Fuckparade ein (, und wenn das Wort () mal keine Hits hier bring, dann weiss ich auch nichts), findet ab 15 Uhr am Boxhabener Platz statt und wird von der “Initiative für hedonistische Stadtentwicklung & kosmopolitische Kompetenz” veranstaltet.

1 Comment so far

  1. nixbligger (unregistered) on March 18th, 2006 @ 12:40 am

    morgen ist doch nicht die fuckparade! das ist ne demo gegen faschos, die fuckparade unterstützt die demo lediglich…



Terms of use | Privacy Policy | Content: Creative Commons | Site and Design © 2009 | Metroblogging ® and Metblogs ® are registered trademarks of Bode Media, Inc.